07
October

»The Irregular at Magic High School: Visitor Arc« - Zweite Staffel in Arbeit

Autor: 

Vom Weed zum Bloom: Tatsuya hat herausragende magische Fähigkeiten. Trotzdem zählt er nicht zur Elite. Ob sich daran in Staffel 2 was ändert?

Im Rahmen des »Dengeki Bunko Aki no Namahōsō Festival 2019« wurde am Sonntag enthüllt, dass eine neue Anime-Umsetzung zu »The Irregular at Magic High School« in Arbeit sei. Die Serie trägt den Titel »The Irregular at Magic High School: Visitors Arc« und fungiert als zweite Staffel. Sie soll 2020 ausgestrahlt werden und setzt die Bände 9 bis 11 der gleichnamigen Lightnovel von Tsutomo Satou um.

Bestätigt wurden des Weiteren Risako Yoshida (»The Irregular at Magic High School: The Girl Who Summons the Stars«, »Lostorage conflated WIXOSS«) als Regisseurin und 8-Bit als Animationsstudio. Sie ersetzen Regisseur Manabu Ono (»Sword Art Online: Alicization«) und Madhouse. Kana Ishida, die Illustratorin der Lightnovel, Animatorin und Charakterdesignerin der ersten Staffel, entwirft die Charakterdesigns. Taku Iwasaki (»Akame ga KILL!«, »Soul Eater«) komponiert erneut den Soundtrack. 

Inspiriert von der Lightnovel feierte die 26-teilige Staffel 1 zu »The Irregular at Magic High School« im April 2014 ihre Premiere im japanischen Fernsehen. Sie setzt die ersten 7 Bände der Lightnovel mit Ausnahme vom 5. Band um. Im Juni 2017 folgte der Animefilm »The Irregular at Magic Highschool: The Girl Who Summons the Stars«, für den Tsutomo Satou eine eigenständige Geschichte schrieb. Beide brachte KSM Anime hierzulande mit deutscher Synchronisation auf Disc heraus. 

Tsutomu Satou veröffentlichte neue Kapitel seiner Geschichte zunächst kostenfrei von 2008 bis 2011 bei der Online-Plattform »Let's Become Novelists«, bevor Kadokawa eine gedruckte Variante ab Juli 2011 unter seinem Label »Dengeki Bunko« veröffentlichte. Sie zählt derzeit 30 Bände und 10 Kurzgeschichtenbände in Japan sowie diverse Manga-Umsetzungen. Manga- und Lightnovel-Franchise zählen zusammen eine Gesamtauflage von 15 Millionen Exemplaren – darunter 10 Millionen Exemplare der Lightnovel.

Darum geht es:

Am Ende des 21. Jahrhunderts wetteifern die Staaten weltweit darin, ihre Magier perfekt auszubilden, um das Gleichgewicht der Mächte aufrechtzuerhalten. Miyuki und ihr großer Bruder Tatsuya werden an der berühmten Ersten staatlichen Magie-Oberschule aufgenommen und Miyuki wird dort sofort zur Vertreterin der neuen Schüler gewählt. An der Schule gibt es die Kurs 1 Schüler, sie sogenannten Blooms, die aufgrund ihrer Prüfungsergebnisse die Elite sind, und die Kurs 2 Schüler, die Weeds, die als eine Art Reserve gelten, falls ein Bloom ausscheidet. Tatsuya schafft es trotz herausragender Fähigkeiten nicht, in die Elite aufgenommen zu werden und muss sich fortan als Kurs 2 Schüler behaupten. Doch plötzlich gerät die Schule in das Visier der Blanche-Terroristen …

KSM Anime

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.