01
October

»Psycho-Pass 3« - Amazon Prime Video zeigt die neue Staffel ab 24. Oktober

Autor: 

Arata Shindō ist neu in Abteilung 1: Das Spezialgebiet des selbstbewussten Gute-Laune-Bären ist es, sich in potentielle Täter hineinzuversetzen.

Am Freitag wurde ein zweites Promo-Video zu »Psycho-Pass 3« – der dritten Staffel des futuristischen Ermittler-Krimis – auf der offiziellen Webseite veröffentlicht, welches Details zur Ausstrahlung und die Interpreten der Titelsongs verriet. Demnach startet die Serie in Japan am 25. Oktober um 0.55 Uhr im Noitamina-Programmblock bei Fuji TV und wird 8 Episoden à 1 Stunde Länge zählen. Innerhalb und außerhalb Japans hält Amazon Prime Video die weltweiten Streaming-Exklusivrechte an dem Anime.

Naoyaoshi Shiotani (»Blood-C: The Last Dark«) führt bei der dritten Staffel wieder die Regie, während Tow Ubukata (»Psycho-Pass 2«, »Ghost in the Shell: Arise«) das Drehbuch schreibt. Naoyuki Onda (»Inuyashiki: Last Hero«, »Ergo Proxy«) entwirft auf Basis der Entwürfe von Mangaka Akira Amano (»Reborn!«) erneut die Charakterdesigns. Yuugo Kanno (»Ajin«, »JoJo's Bizarre Adventure: Diamond is Unbreakable«) komponiert einmal mehr den Soundtrack. Who-ya Extended performen das Opening »Q-vism« und Cö shu Nie das Ending »bullet«. Beide sind im Trailer zu hören.

Der Original-Anime »Psycho-Pass« wurde erstmals 2012 ausgestrahlt und umspannt 22 Episoden. Staffel 2 folgte ab Oktober 2014 und zählte 11 Folgen. Ein Animefilm zum Franchise feierte im Januar 2015 Premiere. Kazé Anime veröffentlichte die drei Titel hierzulande auf Disc. Vor Kurzem wurde in Japan auf der Leinwand außerdem die Animefilmtrilogie »Psycho-Pass: Sinners of the System« gezeigt – sie zeigt Kazé Anime als Triple-Feature Anfang 2020 im Rahmen der Anime Nights in den hiesigen Kinos, wir berichteten. Daneben erschienen mehrere Manga-Umsetzungen, Spinoff-Manga sowie die Visual-Novel »Psycho-Pass: Mandatory Happiness« zur Franchise.

Das sind die Synchronsprecher:

Yuuki Kaji (Eren Jaeger aus »Attack on Titan«) spricht Arata Shindō

Yūichi Nakamura (Gray Fullbuster aus »Fairy Tail«) spricht Kei Mikhail Ignatov

Takahiro Sakurai (Suzaku Kururugi aus »Code Geass«) spricht Sho Honakawa

Akio Ohtsuka (Rider aus »Fate/Zero«) spricht Temma Todoroki

Junichi Suwabe (Archer aus »Fate/stay night«) spricht Kazumichi Irie

Kaori Nazuka (Eureka aus »Eureka Seven«) spricht Mao Kisaragi

Ayane Sakura (Nao Tomori aus »Charlotte«) spricht Mika Shimotsuki

Miyuki Sawashiro (Shino Asada aus »Sword Art Online II«) spricht Shion Karanomori

Darum geht es in der ersten Staffel:

Die Gesellschaft im Japan der Zukunft ist perfekt organisiert. Das Frühstück kommt aus dem Automaten, das Outfit wird per Knopfdruck zusammengestellt. Für ein möglichst gewaltfreies Miteinander der Menschen sorgt das sogenannte 'Sybil System'. Ein ausgeklügeltes System scanned und analysiert permanent die mentale Verfassung aller Personen und evaluiert ihr Gewaltpotenzial. Das Ergebnis wird in einem sogenannten „Psycho-Pass“ dokumentiert. Personen, deren Psycho-Pass einen überhöhten Wert anzeigt, werden festgenommen, therapiert oder gleich aus dem Weg geräumt. Verbrechen sollen so möglichst schon im Vorfeld verhindert werden. Zuständig dafür ist das Amt für Öffentliche Sicherheit. Die frisch gebackene Polizei-Inspektorin Akane Tsunemori, die in dieser Behörde ihren ersten Dienst antritt, muss schnell erleben und lernen, dass die heile Welt eine äußerst brutale Kehrseite hat.

Kazé Anime

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.