31
July

»KonoSuba« - AniMoon holt Isekai-Komödie nach Deutschland (inkl. Kinofilm)

Autor: 

Ein Angriff auf die Lachmuskeln: Jede Menge "Explosion" hagelt es, wenn zwei Staffeln »KonoSuba« samt Film im Oktober hierzulande erscheinen.

KonoSuba - VisualÜber den Youtube-Kanal Ninotaku TV ließ AniMoon Publishing am Sonntag enthüllen, dass man sich die Lizenz an den beiden jeweils zehnteiligen Anime-Staffeln der Isekai-Comedyserie »KonoSuba« sowie dem demnächst erscheinenden Animefilm »KonoSuba: The Legend of Crimson«, welcher am 30. August in den japanischen Kinos startet, gesichert hat. Der Startschuss fällt im Oktober 2019 mit der Veröffentlichung von Volume 1 der ersten Staffel auf DVD und Blu-ray mit japanischer und deutscher Sprachausgabe. Neue Volumes folgen dann im Abstand von zwei Monaten. Parallel soll voraussichtlich ebenfalls im Oktober der besagte Animefilm im Originalton mit deutschen Untertiteln ein hiesiger Kinostart zuteilwerden. Weitere Informationen zu den Extras der Special-Edition sowie genaue Starttermine sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Beide Staffeln entstanden unter der Regie von Takaomi Kanasaki (»Is This a Zombie«) bei Studio DEEN und feierten jeweils ab Oktober 2016 sowie Oktober 2017 im japanischen Fernsehen ihre Premiere. Makoto Uezu (»Assassination Classroom«) schrieb das Drehbuch, Koichi Kikuta (Episodenregie: »Haikyu!!«) setzte die Charakterdesigns für die Animation um und Masato Kōda (»Devil May Cry«, »Monster Hunter«) komponierte den Soundtrack. Alle vier sowie die Synchronsprecher der Serie übernehmen für den Animefilm erneut ihre Rollen, jedoch ist diesmal J.C.Staff für die Animationen verantwortlich.

Grundlage dafür ist die Lightnovel-Reihe »Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o!« von Natsume Akatsuki, welcher neue Kapitel zunächst kostenfrei seit Dezember 2012 bei der Online-Plattform »Let's Become Novelists« einstellte, bevor sie Kadokawa ab Oktober 2013 unter ihrem Label »Kadokawa Sneaker Bunko« in gedruckter Form mit Illustrationen von Kurone Mishima (»Akashic Records of Bastard Magic Instructor«) veröffentlichte. Sie zählt derzeit 15 Bände in Japan, diverse Spin-offs-Reihen sowie eine Manga-Umsetzung von Masahito Watari, welche seit Oktober 2014 in Fujimi Shobos »Monthly Dragon Ace« erscheint und aktuell acht Sammelbände umspannt.

Darum geht es:

Kazuma Satou wäre eigentlich bei einem Autounfall gestorben. Doch er wacht wieder auf und findet sich bei einem hübschen Mädchen wieder, welches sich selbst als die Göttin Aqua vorstellt. Sie fragt den noch verwirrten Kazuma, ob er lieber in den Himmel gehen oder in einer Fantasy-Welt wiedergeboren werden möchte. »Der Himmel sei langweilig und es gebe nichts zu tun, doch die Fantasy-Welt müsse von einem schrecklichen Bösewicht befreit werden«, meint sie. Für Letzteres darf er sogar eine Sache mitnehmen: eine Fähigkeit oder übermächtige Waffe, die sein künftiges Abenteurerdasein erleichtert. Doch das will wohlüberlegt sein, denn in seinem bisherigen Leben war Kazuma ein Hikikomori und ebenso ein Hardcore-Fan von Anime, Manga und Videospielen. Als Aqua schließlich ungeduldig wird, wählt Kazuma schlussendlich die Göttin selbst und startet damit seine Reise.

in Anlehnung an Anisearch

(Quelle: AniMoon Publishing via NinotakuTV)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.