14
March

»Fairy gone« - Trailer zum Originalwerk von P.A. Works erschienen

Autor: 

Superkräfte gefällig? Ergreifen Feen besitzt von Tieren, kann man sie chirurgisch Menschen einpflanzen. Klar, dass der Mensch diese Kräfte missbraucht …

Auf der Webseite zum Originalwerk »Fairy Gone« von P.A. Works ging am gestrigen Mittwoch ein neuer Trailer online, in welchem unter anderem das Opening »KNOCK on the CORE« vom Künstlerkollektiv [K]NoW_NAME (»Grimgar, Ashes and Illusions«, »Sakura Quest«) zu hören ist.

Kenichi Suzuki (»JoJo's Bizarre Adventure«, »Cells at Work!«, »Drifters«) nimmt bei der Anime-Serie auf dem Regiestuhl Platz, während Lightnovel-Autor Ao Jūmonji (»Grimgar, Ashes and Illusions«) das Drehbuch schreibt. Haruhisa Nakata entwirft die Charaktere und Feen, die Takako Shimizu (»JoJo's Bizarre Adventure«) für die Animation umsetzt. [K]NoW_NAME komponiert ebenfalls den Soundtrack und das Ending »Ash-like Snow« stammt ebenfalls von dem Künstlerkollektiv.

Der Anime feiert am 8. April um 0 Uhr seine Premiere im japanischen Fernsehen bei Tokyo MX. Des Weiteren startet Ryōsuke Fuji (»Attack on Titan: Lost Girls«) am 9. April eine Manga-Adaption in der Mai-Ausgabe des »Bessatsu Shōnen Magazine« von Kodansha.

Maria NoelFree UnderbarVeronica ThornWolfran Row

Das sind die Charaktere:

Kana Ichinose (Ichigo aus »Darling in the FranXX«) spricht Maria Noel, eine Rekrutin der Vollzugseinheit für Straftaten im Zusammenhang mit Feen Dorothea

Tomoaki Maeno (Decim aus »Death Parade«) spricht Free Underbar, den amtierenden Kommandanten der ersten Einheit von Dorothea

Ayaka Fukuhara (Rin Shibuya aus »The Idolmaster: Cinderella Girls«) spricht Veronica Thorn. Sie und Maria überlebten als Einzige den Anschlag auf ihre Stadt.

Yoshimasa Hosoya (Sentarō Kawabuchi aus »Kids on the Slope«) spricht Wolfran Row, einen Fairy Soldier, der im Krieg an der Seite von Free kämpfte

Darum geht es:

In der Welt von »Fairy Gone« ergreifen Feen Besitz von Tieren und verleihen ihnen dadurch speziellen Kräften. Indem man die Feen chirurgisch aus den Körpern der Tiere entfernt und sie Menschen einpflanzt, können die Feen von jenen Menschen, den sogenannten Fairy Soldiers, beschworen und als Waffe genutzt werden. Nach einem lang andauernden Krieg in Folge dessen haben die Fairy Soldiers ihre Bestimmung verloren und müssen sich wieder in die Gesellschaft integrieren. Von Regierungstätigkeit über Mafiosi bis zu Terroristen: Verschiedenste Lebenswege sind dadurch entstanden.

Neun Jahre nach Ende des Krieges beginnt Maria als Neuling ihre Arbeit bei Dorothea, einer Organisation mit dem Ziel der Aufklärung und Eindämmung von Straftaten und Zwischenfällen im Zusammenhang mit den Feen. Auch in Friedenszeiten ist der Regierungsapparat nicht wirklich stabil. Viele Kriminelle haben noch offene Rechnungen zu begleichen und Terroristen wollen sich rächen. Es ist die Geschichte einiger Fairy Soldiers, die nach ihrer eigenen Gerechtigkeit in einer chaotischen Nachkriegswelt suchen.

in Anlehnung an Anisearch

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.