19
September

Fundstücke - Woher bekommt man Merchandise? - Internationale Händler

Autor: 

Bei Fundstücke zeigen wir euch einen Teil aus unseren Anime-Sammlungen. Dabei kann es sich um alles handeln: Von Figuren über Artbooks bis hin zu Collector‘s Editions. Solange bis halt nichts mehr da ist zum Vorstellen, wenn es überhaupt jemals dazu kommt.

In meinem letzten Artikel habe ich über die deutschen Shops informiert, bei denen ich mein ganzes Zeug hole. Dabei konnte man sicherlich merken, dass ich mir hauptsächlich Figuren-Händler rausgesucht habe, da ich außer Figuren nichts aus dem deutschen Raum kaufe. Das hat den Grund, dass ich den Figuren den langen Versand gerne ersparen möchte, da einem eine kaputte Figur mit den internationalen Händlern viel Ärger bereitet. Fan-Artikel sowie allerhand anderen Merchandise kaufe ich mir grundsätzlich aus dem Ausland. Hier möchte ich euch zwei Händler zeigen, die zusammen eigentlich alles an Merchandise abdecken, was es so gibt:

 

AmiAmi - LogoShop Nr. 1: AmiAmi

AmiAmi sollte einem jeden Sammler eigentlich recht gut bekannt sein. Hier findet man alles, was das Sammlerherz begehert. Seinen Ursprung hat der Online-Händler in Japan und ist auch so ziemlich der Größte in seinem Bereich.

Angebot: Bei AmiAmi findet man von Figuren über Manga bis hin zu Handtüchern und Schlüsselanhängern wirklich alles, was es an Anime-Merchandise gibt – ein extrem großes und breitgefächertes Angebot. Vorbestellungen sind verbindlich und können nur per E-Mail storniert werden. Aber auch nur wenn AmiAmi dies erlaubt. Bei mehrmaliger Stornierung sperrt AmiAmi den Account, also sollte man nur bestellen, wenn man sich 100% sicher ist. Der Preis liegt hier etwa 15 bis 20% unter dem Handelspreis.

Versandarten: inländischer Versand (nach Japan), Express-Versand (per DHL), Luftpost, Schifffracht (Die Versandkosten sind abhängig von Gewicht und Größe des Pakets und werden erst kurz vor Versand angegeben. Hier kann man pauschal keine Zahl nennen.)

Bezahlmethoden: PayPal und Kreditkarte (Mastercard, Visa und American Express)

Fazit: Definitiv meine erste Wahl, was Händler angeht. Allerdings sollte man sich beeilen, da dort alles verflucht schnell ausverkauft ist. Wer hier Fan-Artikel von aktuellen Anime haben möchte, muss sich schon am Anfang der Season für den Kauf entschieden haben. Bei jedem Kauf bekommt man zusätzlich Treuepunkte, die man bei seinem nächsten Einkauf benutzen kann, um Geld zu sparen. Lohnt sich allerdings höchstens für regelmäßige Käufer, die dadurch dann einen Rabatt von umgerechnet 1% noch mitnehmen können.

 

HobbyHeart - LogoShop Nr. 2: HobbyHeart

Hobbyheart ist ein chinesischer Online-Händler, der speziallisiert ist auf Dakimakura.

Angebot: Hobbyheart hat für so gut wie jeden Anime ein passenden Dakimakura-Bezug. Auch werden hier verstärkt andere Artikel wie T-Shirts, Mauspads, Handyhüllen, Bettwäschen und Schale verkauft. Da es sich hierbei nicht um Originale handelt, ist der Preis auch dementsprechend geringer als bei einem Original-Dakimakura-Bezug, der bei AmiAmi beispielsweise 100€ kostet. Den Stoff kann man sich hierbei frei zwischen Polyester, Samt, Glattstrick und doppellagigem Polyester aussuchen.

Versandarten: nur Luftpost (Die Versandkosten sind im Preis inbegriffen. Gegen einen Aufpreis von 5€ bekommt man zusätzlich eine Trackingnummer zur Sendungsverfolgung.)

Bezahlmethoden: nur PayPal

Fazit: Dakimakura-Bezüge kaufe ich ausschließlich hier. Es sind zwar keine Originale, aber für den Preis bekommt man unabhängig vom Stoff Topqualität. Diesen Shop empfehle ich wirklich jedem, der seine Daki-Sammlung erweitern will oder sein erstes Dakimakura erwerben möchte. Ist das Logo übrigens nicht verfügbar, kann man es einfach hochladen und der Betreiber stellt es nach Nachbearbeitung ein.

 

Das waren also die zwei Händler, die für mich ausreichen, um mich mit allem, was der Merchandise-Markt bietet, auszustatten. Ansonsten hat man bei Hobbyheart ja immer noch die Möglichkeit, sein Motiv einzustellen.

osan_19

Osan ist begeisterter Sammler von allem, was mit Anime & Manga zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.