Diese Seite drucken
08
Oktober
2021

»Requiem of the Rose King« - Shakespear-inspirierte Geschichte erhält ersten Trailer

geschrieben von 

Richard der Dritte: Inspiriert von Shakespears Erzählungen um den späteren König zeigt Aya Kanno einen Jüngling zwischen Gut und Böse.

Die offizielle Webseite zu Aya Kannos Dark-Fantasy-Manga »Requiem of the Rose King« – im Original »Bara-Ō no Sōretsu« – veröffentlichte am Montag ein neues Promo-Video zur Anime-Umsetzung der Reihe. Dieses verriet neben ersten Details zum Sprechercast sowie weiteren Teilen des Produktionsteams auch den Start der Serie im Januar 2022 mit einer Ausstrahlung über zwei aufeinanderfolgenden Seasons. Zuvor sollte »Requiem of the Rose King« im Oktober 2021 seine Premiere feiern, wurde im Juli 2021 jedoch verschoben.

Shakespears »Richard III« neu interpretiert

Kentarō Suzuki (»Angels of Death«) führt im Studio J.C. Staff (»Food Wars!«, »Bakuman«) bei der Produktion die Regie. Hiroki Uchida (»Gamers!«) schreibt das Drehbuch, während Chikara Hashizume (Animation Director: »Mewkledreamy«) die Charakterdesigns entwirft. Kou Otani (»Another«, »Shakugan no Shana«) komponiert den Soundtrack.

Aya Kanno (»Otomen«) veröffentlicht die Vorlage seit Oktober 2013 im »Monthly Princess«-Magazin von Akita Shoten. In Japan erschienen bisher 15 Bände zu der Reihe – die ersten 13 brachte Carlsen Manga bereits in deutscher Sprache heraus. Des Weiteren zeichnet Kineko Abekawa seit Januar 2021 für das »Monthly Princess«-Magazin einen Spin-off-Manga mit dem Titel »King of Idol Rose King Academy« – im Original »King of Idol Bara-Ō no Gakuen«.

RichardHenryRichardEdwardGeorgeGraf von Warwick

William CatesbyKönigin MargaretEdward von Westminster

Das sind die Synchronsprecher:

(von links nach rechts)

  • Mitsuki Saiga (Tsukasa aus ».hack//Sign«) spricht Richard
  • Hikaru Midorikawa (Garō aus »One Punch Man 2«) spricht Henry
  • Sho Hayami (Sōsuke Aizen aus »Bleach«) spricht Richard, der Herzog von York
  • Kousuke Toriumi (Guido Mista aus »JoJo's Bizarre Adventure: Golden Wind«) spricht Edward
  • Yasuaki Takumi (Tsukasa Mizugaki aus »Plastic Memories«) spricht George, der Herzog von Clarence
  • Satoshi Mikami (Douglas Billingham aus »Double Decker! Doug & Kirill«) spricht den Graf von Warwick
  • Satoshi Hino (Momonga aus »Overlord«) spricht William Catesby
  • Sayaka Ohara (Erza Scarlet aus »Fairy Tail«) spricht Königin Margaret
  • Kōhei Amasaki (Otto Suwen aus »Re:Zero«) spricht Edward von Westminster
  • Houchu Ohtsuka (Jiraiya aus »Naruto«) spricht den Erzähler

Darum geht es:

Über Richard, den dritten Sohn des Hauses York, schwebt ein böses Omen. Er glaubt, dass ein Fluch ihn verfolgt und seinen Lieben Unheil bringen wird. Aber ist es wirklich ein Zauber, der sein Schicksal vergiftet? Oder sind es die Intrigen, die die Kämpfe um die Königskrone in England beherrschen, die ihn verdammen …?!

Carlsen Manga

(Quelle: ANN)

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Webseite: twitter.com/ItsDimbula

Das Neueste von Dimbula

Ähnliche Artikel