Dimbula

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website URL: http://twitter.com/ItsDimbula

14
September

Der Menschheit steht vor dem Ende: Schuld sind Anomalien in verschiedenen Epochen ausgelöst durch Heilige Grale – unter anderem auch im antiken Mesopotamien.

10
September

Ataru ist Social-Media-süchtig: Ihm und 10.000 weiteren Menschen kommt die Mitgliedschaft bei »Real Account« allerdings teuer zu stehen.

03
September

Der Kampf gegen die vierte Welle ist vorbei, doch die Geschichte vom Helden des Schilds geht weiter: Am Wochenende wurden Staffel 2 & 3 enthüllt.

31
August

Als Nakajima Atsushi den Bewaffneten Detektiven begegnet, ahnt er noch nicht, dass ein Kopfgeld in Höhe von 7 Milliarden Yen auf ihn ausgesetzt ist.

28
August

Auf der Suche nach den letzten Menschen: Als der Hüter des Waldes die kleine Somali aufliest, hat der Golem selbst nur noch 1 Jahr zu leben.

27
August

On Tour ist die Sammelkategorie für Reiseberichte von Teammitgliedern zu allen relevanten Conventions und Events, zu denen wir uns auf den Weg gemacht haben. Vielleicht ist ja auch etwas für euren nächsten Ausflug dabei.

11
September

Warum immer auf eine Review nach Abschluss der Serie warten, wenn man sich schon nach der ersten Episode beziehungsweise dem ersten Band einen Eindruck bilden kann? Da setzt Ersteindruck an und gibt schon einmal einen Ausblick darauf, ob es sich lohnt, dem Anime oder Manga eine Chance zu geben oder nicht.

22
August

Illegale Aktivitäten großer Pharmaunternehmen? Eine neue autonome Zone? Nicht mit Zen Seizaki! Der Staatsanwalt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.