09
March

Shortcuts - Episode 06: Gefangen im MMO

Autor: 

Unser Talkshow-Format ist unser Ventil für alles, was in der Anime- und Mangawelt gerade los ist. Ihr wollt unsere Meinung zu einem bestimmten Thema? Ruhig ab in die Kommentare damit. Aber keine Sorge, es passiert so viel, da gehen uns die Themen bestimmt nicht aus.

via Spotifyvia Spotify hören

Von Final Fantasy 14 kommen wir jetzt zu Sword Art Online - zumindest wenn IBM dann in 6 Jahren ihr Virtual Reality-MMO fertig hat. In der Zwischenzeit müsst ihr euch halt mit unserem Podcast und der Diskussion über die Anime mit MMOs ohne Ausschaltknopf arangieren. Nächste Woche werden wir dann wahrscheinlich eine Special-Folge zum Thema Fansub senden. Bis dahin viel Spaß mit Folge 6!


Video-Version:


Audio-Version:


Unter anderem mit folgenden Anime und Diskussionsfragen im Podcast:

.hack//Sign.hack//SIGN

Studio: Bee Train Productions

Erscheinungsjahr: 2002

Adaptiert von: Originalwerk/Videospiel  

Das Onlinespiel "The World" zieht Millionen Spieler in seinen Bann, die Stunden oder gar Tage mit dem Spiel verbringen. Ein Ereignis jedoch bringt Chaos in die wohlgeordnete virtuelle Welt: Ein Spieler namens Tsukasa kann sich nicht mehr aus "The World" ausloggen und seine ungewöhnlichen Fähigkeiten stören das Spiel erheblich. Einige andere werden auf die Person aufmerksam, die fähig ist, Dinge zu tun, die sonst keiner zustandebringt. Sie versuchen schließlich ihm zu helfen. Im Laufe ihrer Suche entdecken sie nach und nach, dass "The World" einige Geheimnisse birgt und dass Tsukasas Fähigkeiten in Verbindung mit einem mystischen Gegenstand in

der Welt des Spiels stehen könnte - dem legendären Schlüssel der Dämmerung ...


Sword Art OnlineSword Art Online

Studio: A-1 Pictures

Erscheinungsjahr: 2012

Adaptiert von: Light Novel  

Die Geschichte handelt von dem Jungen Kazuto "Kirito" Kirigaya, der an einem Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel, kurz MMORPG, namens "Sword Art Online" teilnimmt.

Anders als Spiele an einem Computer funktioniert dieses Spiel mithilfe eines Hightech-Helms, welcher den Nutzer in die Welt von "SAO" befördert. Nach Eröffnung des Spiels bemerken die Spieler allerdings zunehmend ein Problem: Das Menü innerhalb des Spiels verfügt über keinen Eintrag zum Ausloggen. Somit sind alle Spieler in der Fantasy-Welt gefangen und können die virtuelle Realität nicht verlassen.

Der Täter scheint der Chefentwickler des Spiels zu sein, der in der Einführung zudem davor warnt, dass ein gewaltvolles Ausschalten des Helms von Außen den Tod des Spielers zufolge hätte. Auch ein Tod im Spiel soll den Helm des entsprechenden Spielers dazu veranlassen, ihn mit elektrischen Strömen zu töten, welche eigentlich nur zum Datentransfer mit dem Gehirn des Spielers gedacht sind. Die einzige Möglichkeit, um aus dem Spiel zu entkommen: Die Spieler sollen es schaffen, bis zur letzten Ebene zu gelangen und das Spiel zu gewinnen...


Log HorizonLog Horizon

Studio: Satelight

Erscheinungsjahr: 2013  

Adaptiert von: Roman

Es ist schon einige Jahre her, dass er sich bei Elder Tale registriert hat. Doch als sich Shiroe endlich wieder dazu durchringen kann, sich anzumelden, muss er mit Schrecken feststellen, dass sich nicht nur sein Spiegelbild zu einem Halb-Alv verwandelt hat: Für ein Online RPG fühlt es sich alles viel zu real an. Zu allem Überfluss kann er sich auch nicht mehr ausloggen. Zusammen mit seinem alten Freund Naotsugu, ein Ritter, und Akatsuki, einer Assassinin, die er noch aus seiner aktiven Zockerzeit kennt, macht sich Shiroe auf die Suche nach jemanden, der dieses Problem lösen kann...


OverlordOverlord

Studio: MADHOUSE

Erscheinungsjahr: 2015

Adaptiert von: Light Novel  

Die Geschichte beginnt mit dem beliebten Online-Spiel Yggdrasil, das eines Tages im Jahr 2138 abgeschaltet werden soll. Momonga, der Protagonist, will sich jedoch nicht ausloggen. Daraufhin wird Momonga in einen mächtigen Skelett-Magier verwandelt. Die Welt von Yggdrasil verändert sich daraufhin, sodass NPCs plötzlich Emotionen und ein eigenes Bewusstsein bekommen. Ohne Eltern, Freunde oder einen Platz in der Gesellschaft versucht dieser junge Mann, die neue Welt zu erobern, die aus dem Spiel Yggdrasil entstanden ist.


Hai to Gensou no GrimgarHai to Gensou no Grimgar

Studio: A-1 Pictures

Erscheinungsjahr: 2016

Adaptiert von: Light Novel  

Tiefschwarze Dunkelheit ist alles, was Haruhiro sieht, als er aufgewacht. Zudem kann er sich an nichts mehr erinnern. Er weiß nicht, wer er war und wo er herkommt. Auch ist ihm die Welt, in der er sich wiederfindet, vollkommen unbekannt und er weiß nicht, wie er dort hingekommen ist. Um ihn herum bemerkt er andere Leute, denen es genauso geht.

Eines wird ihm jedoch schnell klar: Das ist nicht die normale Welt, sondern eine ihm fremde Welt namens Grimgar. Um in Grimgar zu überleben, muss man für sein tägliches Brot hart arbeiten und so findet sich Haruhiro alsbald in der Gruppe von Manato, Moguzou, Ranta, Yume und Shihoru wieder, die zeitgleich mit ihm

in Grimgar gelandet sind. Er muss nun mit den anderen zusammenarbeiten und neue Fähigkeiten erlernen, um in der rauen und feindlichen Umgebung zu überleben.


Diskutiert wurde über:

  • Warum gibt es so viele Anime mit gefangenen Spielern in MMOs in letzter Zeit?
  • Warum sind sie so beliebt? / Was mögt ihr dran? / Was nicht?
  • In welche Richtung entwickelt sich das Setting?
Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.