06
November

Shortcuts - Episode 82: Herbstseason 2018 - Teil 5

Autor: 

Unser Talkshow-Format ist unser Ventil für alles, was in der Anime- und Mangawelt gerade los ist. Ihr wollt unsere Meinung zu einem bestimmten Thema? Ruhig ab in die Kommentare damit. Aber keine Sorge, es passiert so viel, da gehen uns die Themen bestimmt nicht aus.

via Spotifyvia Spotify hören

Die heutigen Shows hätten es fast nicht in unsere Vorschau geschafft, da Dimbula, Nejy, Yaku und Shin bekanntlich aber ein Herz für gute Anime haben, haben sie sich ein Herz gefasst, um in einem letzten Teil Romio und Juliets Liebe in »Boarding School Juliet« geheim zu halten, mit den Zombie-Idols aus »Zombie Land Saga« zu headbangen, vor wehrhaften Puppenspielern in »Karakuri Circus« zu fliehen und in »Run with the Wind« an einem der größten Universitätsrennen Japans teilzunehmen.


Video-Version:


Audio-Version:

 


Boarding School Juliet

Boarding School Juliet

Episoden: 12

Studio: Lidenfilms

Adaptiert von: Manga

Genre: romantische Komödie

Simulcast von: Amazon


Handlung:

Juliet Percia und Romio Inuzuka sind Erzfeinde zwei rivalisierender Länder – die Tōwa-Nation und Principality of West. Sie führen beide ein Oberstufenwohnheim und beide Seiten setzen alles daran, sich die jeweils andere Seite unter den Nagel zu reißen und damit die Kontrolle über die Schule und auch die Insel zu erlangen, die sie miteinander teilen müssen. Was jedoch niemand weiß: Romio und Juliet sind insgeheim ineinander verliebt und wünschen sich nichts sehnlicher als ein friedliches Liebesleben.


Meinung:

»Boarding School Juliet« hat diesen Humor à la »School Rumble«, wo sich jeder wie ein Idiot aufführt. Auch wenn nicht alle Gags zünden, ist das animatorische Niveau in so mancher Schlüsselszene ziemlich hoch. 


Zombie Land Saga

Zombie Land Saga

Episoden: 12

Studio: Mappa

Adaptiert von: Originalwerk

Genre: Fantasy, Comedy

Simulcast von: Crunchyroll


Handlung:

Derselbe Morgen. Dieselbe Musik. Dasselbe Ich. Für sieben Mädchen findet das friedliche Leben, welches sie führen, schlagartig ein Ende als Zombies über die Welt herfallen. Es sind die Toten, die sich irgendwie dennoch bewegen können. Ob sie wollen oder nicht, sie müssen nun in eine neue Welt treten. Diese Zombiewelt fördert sowohl das Gute als auch das Schlechte zu Tage. Dabei haben die sieben Mädchen eigentlich nur einen Wunsch: Überleben! Der Beginn einer wundersamen Sage, in dessen Zentrum die Mädchen stehen.


Meinung:

»Zombie Land Saga« spielt vor allem mit den Erwartungen seiner Zuschauer. Sieht man in der ersten Minute ein munteres, leicht dümmliches Mädchen, wird sie in der nächsten Sekunde von einem Pick-up überfahren. Sagt dieses Mädchen dann als Zombie, dass ein Konzert mit hirnlosen Zombies unmöglich als Bandmitglieder ist, macht sich der Anime in der nächsten Sekunde darüber lustig, wie sehr Metal-Fans ihre Darbietung feiern.


Karakuri Circus

Karakuri Circus

Episoden: 36

Studio: Studio VOLN

Adaptiert von: Manga

Genre: Actiondrama

Simulcast von: Amazon


Handlung:

Der Fünftklässler Masaru Saiga wünscht sich nichts sehnlicher, als eines Tages ein Puppenspieler zu werden. Als dann plötzlich sein Vater Sadayoshi Saiga, ein erfolgreicher Unternehmer, verstirbt, erbt Masaru ein wahres Vermögen. Doch das macht ihn gleichzeitig zur Zielscheibe von Kriminellen, die um jeden Preis an diesen Reichtum gelangen wollen, auch wenn das bedeutet, Masaru dabei zu töten. Als Masaru beinahe entführt wird, kommen ihm zwei mysteriöse Leute zur Hilfe: Narumi, ein Kung-Fu-Kämpfer mit einer seltsamen Krankheit genannt Zonapha-Syndrom, und Shirogane, eine silberhaarige Frau, die die Puppe Harlequin kontrolliert. Gemeinsam geraten die drei immer tiefer in die dunklen Machenschaften und den Komplott hinein, der gegen Masaru zur Erlangung seines Vermögens gerichtet ist.


Meinung:

»Karakuri Circus« hat mit einer unsicher agierenden Zirkusakrobatin und einem Ex-Kung-Fu-Kämpfer eigentlich genau den richtigen Charaktermix für einen unterhaltsamen Shōnen-Anime. Wir haben jedenfalls mächtig Bock auf die folgenden Kämpfe zwischen Puppenspielern.


Run with the Wind

Run with the Wind

Episoden: 23

Studio: Production I.G.

Adaptiert von: Roman

Genre: Drama, Sport

Simulcast von: Crunchyroll


Handlung:

Kakeru war einst einer der besten Läufer seiner Schule. Nun findet er sich jedoch plötzlich auf der Flucht wieder – weil er Essen gestohlen hat! Ihm zur Hilfe eilt Haiji, Student der Kansei-Universität. Auch Haiji ist ein Läufer und so schafft er es, Kakeru davon zu überzeugen, in einem alten Appartement, genannt Chikuseisou, einzuziehen. Dort plant Haiji gemeinsam mit weiteren Bewohnern die Teilnahme am sogenannten Hakone-Ekiden-Marathon, einem der größten Universitätswettrennen in ganz Japan. Er findet alljährlich im Januar statt und verläuft von Tokio bis nach Hakone und wieder zurück, mit einer Gesamtstrecke von über 200 Kilometern. Doch Kakeru bemerkt schnell, dass neben ihm und Haiji die anderen Bewohner absolute Neulinge auf dem Gebiet des Marathon-Sports sind.


Meinung:

»Run with the Wind« hat zwei wichtige Fragen in den kommenden Episoden zu beantworten: Ist Marathonlaufen für einen Sportanime interessant genug? Und gibt es genug Charakterentwicklung für den ganzen Cast? Ohne Zweifel konnte uns das Folge 1 noch nicht beantworten.

 

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 80€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.