18
July

Shortcuts - Episode 121: BNA, Promare & das Triggerverse

Autor: 

Unser Talkshow-Format ist unser Ventil für alles, was in der Anime- und Mangawelt gerade los ist. Ihr wollt unsere Meinung zu einem bestimmten Thema? Ruhig ab in die Kommentare damit. Aber keine Sorge, es passiert so viel, da gehen uns die Themen bestimmt nicht aus.

via Spotifyvia Spotify hören

Das Triggerverse: Seine Schöpfer sagen, sie schufen es aus Spaß, aber für ihre Anhänger sind die einfachen, aber ausdrucksstarke Animationen der Serien mehr als das. In der heutigen Runde kommen nun Shin, Dimbula, Yaku und Chris zusammen, um über die neuste Serie des viel diskutierten Studios, »BNA: Brand New Animal«, zu diskutieren. Daneben hat es ihnen auch ein kürzlich veröffentlichter Film der Kreativschmiede angetan: »Promare«.

 

Video-Version:


Audio-Version:

 


Timestamps:*

(00:37) - Wer ist Studio Trigger?

(05:33) - Kill la Kill

(13:29) - Darling in the Franxx

(22:50) - Promare

(36:10) - BNA: Brand New Animal

(59:30) - Fazit

*Die Timestamps der Video-Version befinden sich in der Youtube-Videobeschreibung.


Kill la KillKill la Kill

Erscheinungsjahr: 2013  

Genre: Actionkomödie

Episoden: 24

Verdächtige Stadt, verdächtige Schule – ziemlich klare Sache für Ryuko Matoi, als sie neu an die Honnouji-Akademie kommt. Mit einer riesigen roten halben Schere im Gepäck will sie hier nach dem Träger der anderen Hälfte suchen, der ihren Vater umgebracht hat. Sofort fällt ihr Verdacht auf Satsuki Kiryuin, die Präsidentin der Schülerversammlung, die unter dem Motto »Furcht bedeutet Freiheit« ein eisernes, unbarmherziges Regiment führt. Dazu verteilt sie gemäß den Fähigkeiten der Schüler sogenannte Goku-Uniformen, die ihrem Träger unglaubliche Stärke verleihen. Mit ihren Elite-Vier und diversen Klubvorsitzenden scheint Satsuki so eine unbesiegbare Armee vor sich zu haben. Doch auch die rachedurstige Ryuko hat mit der sprechenden Uniform Senketsu eine schlagkräftige Waffe in der Hinterhand … 

– Peppermint Anime


Darling in the FranxxDarling in the Franxx

Erscheinungsjahr: 2018  

Genre: Actiondrama

Episoden: 24

In der nicht allzu fernen Zukunft: Die Menschheit ist gezwungen, in mobilen Festungen, den sogenannten Plantations, Schutz vor ihrer bisher schlimmsten Bedrohung zu suchen. Die einzig effektive Waffe gegen die Bestien, die immer wieder die menschlichen Siedlungen angreifen, sind die Franxx, mächtige Kampfroboter, gesteuert von jeweils einem männlichen und einem weiblichen Piloten. Einer der Anwärter für die nächste Generation von Franxx-Piloten ist der einst als Wunderkind gehandelte Hiro, dem jedoch in letzter Zeit jeder Versuch, eine passende Partnerin zu finden, misslungen ist und der deshalb kurz vor der Ausmusterung steht. Als er die Startzeremonie schwänzt, um stattdessen in einem Wald seinen Gedanken nachzugehen, begegnet er dort einem gehörnten Mädchen, das sich als Zero Two vorstellt und ihm merkwürdig vertraut vorkommt …
– Kazé Anime


PromarePromare

Erscheinungsjahr: 2019  

Genre: Action, Scifi

Laufzeit: 1h 51min

Burnish, eine plötzlich auftretende Mutation verantwortlich für eine Vielzahl menschlicher Selbstentzündungen rund um den Globus, die die Menschheit in Angst und Zorn gleichermaßen versetzen. Der Versuch, die Bevölkerung vor dieser Bedrohung zu isolieren, um die öffentliche Ordnung wiederherzustellen, säte den Keim, der eine viel radikalere Grupp gebar: die Mad Burnish. Sie suchen einen Ausweg aus ihrer Unterdrückung und drängen sich der Welt in einer Explosion nie dagewesener Terroraktivitäten auf.

30 Jahre sind seit dem Great World Blaze nun vergangen – so nennt man diese Gräueltaten. Es liegt nun an der Anti-Burnish-Feuerwehrgruppe Burning Rescue Frieden und Ordnung zu wahren. Doch mit Galo Thymos an vorderster Front: Wird es sein lodernder Gerechtigkeitssinn sein, der die schändliche Taten von Lio Fotia, dem Anführer der Mad Burnish, im Keim erstickt? So oder so fliegen beim Aufeinandertreffen der beiden Funken, die ein völlig anderes Licht auf die Grundfeste ihrer Welt werfen. Es geht um nichts Geringeres als den Fortbestand des Planeten.
– eigene Übersetzung


BNA: Brand New AnimalBNA: Brand New Animal

Erscheinungsjahr: 2020  

Genre: Action, Fantasy

Episoden: 12

Nachdem Tiermenschen bislang in den Schatten der Geschichte verborgen gehalten wurden, gelangte ihre Existenz im 21. Jahrhundert ans Licht. In dieser Welt lebt Michiru, ein normales Mädchen, das eines Tages zu einem Waschbärmenschen wird. Sie rennt von zu Hause weg und findet Zuflucht in einem speziellen Stadtteil namens Anima City, den die Tiermenschen vor 10 Jahren aufbauten, um als sie selbst zu leben. Dort trifft sie auf Shirou, einem Wolfmenschen, der die Menschen verachtet. Durch ihn kommt sie mit den Sorgen, dem Lebensstil und den Freuden der Tiermenschen in Kontakt. Als die beiden der Frage nachgehen, warum Michiru zu einem Tiermenschen wurde, finden sie sich in eine Angelegenheit verstrickt, der sie nicht gewachsen scheinen.
– eigene Übersetzung

Shinuslaw

Während Shinuslaw als Doktorand von seinem eigenen Lehrstuhl träumt, schreibt er gelegentlich schlaue Texte und führt clevere Interviews – wenn er jedenfalls nicht gerade bei Twitter rumpöbelt.

Website: twitter.com/Shinuslaw

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.