22
May

Shortcuts - Episode 95: Frühlingsseason 2019 - Teil 4 (mit alex_roston)

Autor: 

Unser Talkshow-Format ist unser Ventil für alles, was in der Anime- und Mangawelt gerade los ist. Ihr wollt unsere Meinung zu einem bestimmten Thema? Ruhig ab in die Kommentare damit. Aber keine Sorge, es passiert so viel, da gehen uns die Themen bestimmt nicht aus.

via Spotifyvia Spotify hören

Sagen wir dem Frühling gemeinsam ade. Vier Wochen lang haben Dimbula, Nejy und Yaku sich für euch durch die Frühlingsseason gescannt, um ihre Highlights zu identifizieren. Heute schaut für den finalen Teil alex_roston in der literarischen Runde vorbei, um seine Meinung zum Shōjo-Remake »Fruits Basket« abzugeben, um seine Sorgen auf dem Schoß eines süßen Fuchsmädchens in »The Helpful Fox Senko-san« zu vergessen, um sich in »Carole & Tuesday« mit der großen Musikkarriere durch Alba City zu schlagen und um sich mit frischgebackenen Mittelschülern in »Hitoribocchi no Marumaruseikatsu« anzufreunden.


Video-Version:


Audio-Version:


Fruits Basket

Fruits Basket

Episoden: 26

Studio: TMS Entertainment

Adaptiert von: Manga

Genre: romantische Komödie, Slice of Life, Fantasy, Drama, Shōjo

Simulcast von: Wakanim


Handlung:

Tohru Honda ist eine Oberschülerin, die nach dem Tod ihrer Mutter, ihrem letzten Familienmitglied, in einem Zelt leben muss. Allerdings gehört das Grundstück, auf dem sie ihr Zelt aufgeschlagen hat, der reichen Soma-Familie! Sie wird von Shigure Soma als Haushälterin in dessen Haus gelassen, wo sie von nun an zusammen mit Yuki Soma, einem jungen Mann mit der Aura eines Traumprinzen, sowie dessen Erzfeind Kyo Soma zusammenlebt. Allerdings weiß sie noch nicht, dass auf der Soma-Familie seit Jahrhunderten ein Fluch lastet …

Wakanim


The Helpful Fox Senko-san

The Helpful Fox Senko-san

Episoden: 12

Studio: Doga Kobo

Adaptiert von: Manga

Genre: romantische Komödie, Slice of Life, Fantasy, Romance

Simulcast von: ?


Handlung:

Der alleinstehende Nakano arbeitet tagein, tagaus als Angestellter in einer Firma, die von ihren Mitarbeitern höchsten Einsatz und ständige Überstunden verlangt. Infolgedessen besteht sein Leben eigentlich nur noch aus Arbeiten, Essen und Schlafen. Nahe vor dem Burnout stehend, kommt er eines Abends spät von der Arbeit zurück, als ihn in seiner Wohnung ein seltsames Mädchen erwartet, die für ihn Essen gekocht hat und ihn wie eine Ehefrau zu Hause begrüßt.

Das Mädchen, welches sich selbst Senko-san nennt und als Kitsune (japanischer Fuchsgeist) bezeichnet wird, hat rötliche Haare, Fuchsohren und einen prächtigen Fuchsschwanz. Sie ist sehr klein von der Statur und auch von der Figur und vom Gesicht her ähnelt sie eher einer Zehnjährigen. Sie sagt allerdings von sich selbst, dass sie 800 Jahre alt sei und Nakano von nun an verwöhnen wolle, weil er es sich verdient habe, und er außerdem dem Typ Mann entspreche, den sie mag.

Nakano, der damit der weitaus Jüngere ist, willigt erst einmal ein. Aber kann er, der er sich immer zuverlässig für andere eingesetzt hat, sich wirklich ohne Skrupel verwöhnen lassen? Und was sagen die Menschen in seiner Umgebung dazu, dass er plötzlich mit einem jungen Mädchen zusammenlebt, das offenbar auf Cosplay steht und sich seine „Mutter und Ehefrau“ nennt?

Anisearch


Carole & Tuesday

Carole & Tuesday

Episoden: 24

Studio: Bones

Adaptiert von: Originalwerk

Genre: Sci-Fi, Drama, Musik

Veröffentlicht von: Netflix


Handlung:

50 Jahre nach dem Aufbruch zu einem neuen Lebensraum – dem Mars – wird der Großteil der kulturellen Produkte von künstlicher Intelligenz erschaffen und die Menschen sind zufrieden damit, nur noch passive Konsumenten zu sein. Doch in dieser Welt leben zwei Mädchen, denen das nicht reicht: Carol lebt in der Metropole Alba City und arbeitet als Teilzeitkraft, während sie versucht, eine Musikerin zu werden. Sie hatte schon immer das Gefühl, ihr fehle etwas. Tuesday ist die Tochter einer wohlhabenden Familie und lebt in der Kleinstadt Herschel City. Auch sie träumt davon, Musikerin zu werden, jedoch fühlt sie sich von niemandem verstanden und empfindet sich als die einsamste Person des ganzen Planeten.

Die beiden treffen zufälligerweise aufeinander. Sie wollen singen, sie wollen Musik machen. Zusammen, so glauben sie, haben sie womöglich eine Chance und auch wenn sie nur einen kleinen Stein ins Rollen bringen, lösen sie so auf lange Sicht doch eine gewaltige Lawine aus …

Anisearch


Hitoribocchi no Marumaruseikatsu

Hitoribocchi no Marumaruseikatsu

Episoden: 12

Studio: C2C

Adaptiert von: Gag-Manga

Genre: Slice of Life, Comedy

Simulcast von: Crunchyroll


Handlung:

Hitori Bocchi leidet schon ihr ganzes Leben an sozialer Beklommenheit und hatte deswegen in ihrer Grundschulzeit nur eine einzige Freundin. Als sie erfährt, dass sie auf verschiedene Schulen gehen werden, gibt sie ihr ein Versprechen: "Bis zum Ende der Mittelschule werde ich mich mit meiner ganzen Klasse anfreunden!" Und wenn sie es nicht schafft ... werden sie keine Freunde mehr sein?

Crunchyroll

 

Dimbula

Dimbula kriegt in der Woche so einiges gestemmt, wenn er gerade nicht Nisioisin liest, japanischen Rap hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.