09
May

Während die NFL weiter in der Pause ist, vertreibt sich Prosieben Maxx ab 1. Juni die Zeit mit E-Sport. Für die ab 11. Mai startende Anime-Nacht - wir berichteten - bedeutet das, dass außer bei den beiden neuen Serien der Zuschauer künftig eine Stunde länger wach bleiben muss.

06
May

Nach MyVideo strukturiert nun auch Animax Deutschland um und bietet seinen Kunden in Zukunft statt einem TV-Sender einen Abo-Bezahldienst mit Anime-Content an.

06
May

Für Monogatari-Schreiber NisiOisin ist 2016 schon jetzt ein erfolgreiches Jahr: Am Samstag erscheint der zweite Band seiner neuen Saikyou-Novelreihe, ebenfalls in diesem Jahr kommt der zweite Teil der Kizumonogatari-Filmtrilogie ins Kino, die sich hierzulande Peppermint gesichtert hat und nun startet auch sein Erstlingswerk Zaregoto mit einem Anime.

05
May

MyVideo hat irgendwie nie den Weg gefunden, um seinen Platz zwischen Youtube & Co festigen zu können. Bevor allerdings der Stecker bei der Prosieben-Sat.1-Tochter Magic Internet gezogen wird, will das Unternehmen es noch einmal versuchen und plant den Neustart - und löschte damit alle Videos samt Anime-Programm.

03
May

2015 hielt Kasuo Saiki aus Shuuichi Asous Manga Saiki Kusuo no Psi Nan bereits Einzug als spielbarer Charakter im auch hier erschienenden J-Stars Victory VS+ (PS3, PS4, PS Vita), nun darf er sich auch auf einen Anime im Juli von J.C. Staff freuen.

03
May

Polygon Pictures kann anscheinend gar nicht genug von Gamon Sakurais Manga Ajin bekommen: Neben 2 Special-Episoden folgt ab Oktober eine zweite Staffel und auch die Film-Trilogie geht weiter - das wird zumindest am Freitag mit seinem 8. Band angekündigt.

02
May

2010 startete Love Live! bekanntlich als selbsternanntes ultimatives Nutzerpartizipationsprojekt in 2010, bei dem die Nutzer über die Zukunft der fiktiven Idolband μ's entscheiden konnten. Nun stellte ein Trailer die neue fiktive Band Aqours vor, die im Sommer mit Love Live! Sunshine!! ebenfalls ihr Anime-Debüt feiert.

29
April

878.028 $: So viel sind bis zum Ende der Kickstarter-Kampagne im September 2014 für eine SciFi-Episode im Stil von Klassikern wie Akira und Ghost in the Shell zusammengekommen. Unterstützer müssen sich nun jedoch bis August statt bis Mai gedulden, denn dann erst erscheint Under the Dog.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

(Aktuell im Sparschwein: 100€)

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.