30
December

»One Punch Man 2« - Anime on Demand zeigt die zweite Staffel im April

Autor: 

Glatzenumhang Saitama schreitet zur Tat: Neben gefährlichen Monstern muss er sich mit seinem Schüler Genos Garo stellen, der Jagd auf Helden macht.

Bereits für Frühling lizenziert: Vergangene Woche kündigte Anime on Demand an, auf der eigenen Plattform »One Punch Man 2« ab April 2019 im Simulcast mit deutschen Untertiteln zeigen zu wollen. Wann es genau losgeht, will der Streaminganbieter zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Statt Shingo Natsume führt diesmal Chikara Sakurai (Episodenregie: »Naruto Shippuden«) bei Staffel 2 die Regie für J.C. Staff. Staffel 1 animierte noch Madhouse. Drehbuchschreiber Tomohiro Suzuki (»ACCA: 13-Territory Inspection Department«), Charakterdesigner Chikashi Kubota (»FLCL 2«) sowie Soundtrackkomponist Makoto Miyazaki (»Triage X«) sind wieder an der Produktion der zweiten Staffel beteiligt. JAM Project singt erneut das Opening.

Die 12-teilige erste Staffel basierend auf dem gleichnamigen Manga von ONE (Autor) und Yuusuke Murata (Zeichner) feierte in Japan im Oktober 2015 ihre Premiere. Hierzulande zeigte Anime on Demand die Serie im Simulcast. Sie wurde später von Kazé Anime auf Disc verlegt. Der Manga selbst erscheint seit Juni 2012 als Neugestaltung von ONEs Eigenveröffentlichung online im »Tonari no Young Jump« von Shueisha und zählt aktuell 18 Bände in Japan mit einer Gesamtauflage von über 15 Millionen Exemplaren nach Stand April 2018. Carlsen Manga veröffentlichte bisher 15 Bände auf Deutsch.

Darum geht es:

Saitama ist ein Held, der nur aus Spaß zum Helden wurde. Nach dreijährigem Spezial-Training wurde er so stark, dass er praktisch unbesiegbar ist. Seine mächtigsten Gegenspieler schaltet er mit einem einzigen Schlag aus – daher sein Nickname One Punch Man. Doch unüberwindbar stark zu sein ist eine ziemlich langweilige Angelegenheit. Und so mag seine Leidenschaft für das Helden-Dasein zusammen mit seinen Haaren verloren gegangen sein … Dumm nur, dass er noch immer täglich mit neuen Gegnern konfrontiert wird. Wie lange wird Saitama so noch weitermachen können?

Anime on Demand

(Quelle: Anime on Demand via Website)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.