06
July

Bandai Namco stellt »The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia« in Aussicht

Autor: 

Von 3DS und Smartphone auf die Playstation 4: »The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia« lässt Fans das Abenteuer auch auf der Konsole nachleben.

Anfang 2018 soll das Action-Adventure »The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia« exklusiv für die Playstation 4 im Westen erscheinen, wie Bandai Namco im Rahmen der Anime Expo 2017 ankündigte. Basierend auf der gleichnamigen Manga- und Anime-Serie kommt der Titel sowohl digital als auch physisch mit englischen, französischen, italienischen, spanischen und deutschen Untertiteln in den Handel. 

»The Seven Deadly Sins: Knights of Britannia« ist der erste Franchise-Titel auf der Konsole, bei dem sich die Truppe um Meliodas, Elizabeth, Hawk & Co mit ihrem individuellen Kampfstil durch ikonische Szenen der Vorlage kämpft. Bis zu zwei Spieler können sich wahlweise lokal oder online zusammen ins Abenteuer stürzen. Natsume-Atari (»Wild Guns Reloaded«) wird das Game entwickeln. 

Zuvor erschienen in Japan bereits Side-Scrolling-Prügelspiel »Nanatsu no Taizai: Unjust Sin« im Februar 2015 für Nintendo 3DS und »Nanatsu no Taizai: Pocket no Naka no Kishidan« im Januar 2015 für iOS und Android. Vergangenen März wurde letzteres eingestellt.

Darum geht es:

The Seven Deadly Sins sind eine legendäre Gruppe von Rebellen, die beschuldigt werden, das Königreich Liones stürzen zu wollen. Folglich werden sie von der Eliteeinheit, den Heiligen Rittern, gejagt. Ein junges Mädchen macht sich dennoch entschlossen auf, um The Seven Deadly Sins um Hilfe zu bitten. Ihr Wunsch soll die Welt schon bald auf den Kopf stellen und ist der Beginn eines außergewöhnlichen Abenteuers.

eigene Übersetzung

(Quelle: Gematsu)

Dimbula

Dimbula ist hier Mädchen für alles, wenn er mal gerade nicht Manga liest, J-Musik hört oder Final Fantasy zockt.

Website: twitter.com/ItsDimbula

Hinterlasse einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Über uns

Anihabara.de ist eine nicht-kommerzielle Anime- und Mangaseite, die euch ein redaktionelles Onlineangebot von Fans für Fans mit großer Affinität zur japanischen Popkultur bietet.

Soziale Medien

Ihr wollt uns in den sozialen Medien folgen?

Facebook Twitter Spotify Soundcloud Youtube

Unterstütz uns

Gute Artikel sind was wert, oder? Anihabara.de versucht, so viele Artikel wie möglich zu entlohnen. Unterstütz uns dabei mit einem kleinen Geldbetrag oder nutz kostenfrei unseren Affiliate-Link vor deiner nächsten Amazon-Bestellung. Ihr seid die Besten <3

PaypalAmazon

Patreon

Ansonsten freuen wir uns über jeden, der die Seite und unsere Beiträge mit seinen Freunden teilt oder mithilft.